DIE SPONSOREN DES PROJEKTES

Ich habe mir lange überlegt, wen ich als Sponsoren für mein Projekt „Wir sind Volk“ ansprechen könnte. Da es in diesem Projekt um Menschen in Deutschland geht, kamen für mich eigentlich nur Firmen infrage, die ihre Produkte und Dienstleistungen größtenteils in Deutschland anbieten. Außerdem war es mir wichtig, Firmen zu finden, die ein glaubwürdiges Image durch ihre Produkte haben. Ich bemühte mich, wegen der Kamera die Leica Kamera AG  und für das spezielle Rad die Riese&Müller GmbH zu fragen, mir zu helfen.

 


 

 

leica-logo_frei Meinen besonderen Dank an Marc Lethenet von der Leica Kamera AG! Als ich ihn kennenlernte und wir uns über das Thema unterhielten, fand er das Projekt, aufgrund seiner eigenen fotografischen Erfahrung, aufregend und spannend und versprach mir, alles ihm Mögliche zu tun, um mich bei dem „Deutschland erfahren“ Projekt zu unterstützen. Die Leica S, mit dem neu entwickelten Chip und den neu brechneten Objektiven, ist einfach kompromisslos gut. Ohne das Leica S System  hätte ich Mühe, diese Qualität in den Portraits zu erreichen. Danke an die Leica Kamera AG

 


 

 

r-m_Logo_frei Bei Riese & Müller kam ich mit Herrn Spindler in Kontakt, der sich sofort begeistert von meinem Projekt zeigte. Er meldete sich dann nach sehr kurzer Zeit zurück und übermittelte mir die frohe Botschaft, dass ich ein LOAD hybrid für die Dauer des Projektes zur Verfügung gestellt bekomme. Ich denke, ich werde für das Projekt „Deutschland erfahren“ ca. 12.000 km auf dem Rad zurücklegen und war deswegen sehr gespannt, wie sich das LOAD hybrid, das ich vorher noch nie gefahren hatte, in der Praxis verhält. Es ist DAS Cargo-Bike, wie ich es mir vorgestellt habe und es macht wirklich Freude damit zu fahren! Danke an Riese & Müller!